Dynamische Textbausteine

Mit den Textbausteinen des texManagers können dynamische Inhalte erzeugt werden. Platzhalter können mit Daten aus unterschiedlichen Quellen befüllt und mit Feldfunktionen, wie z.B. mit "Wenn...Dann Bedingungen", eingebettet werden. Ein integrierter Regel-Assistent hilft Ihnen beim Erzeugen dieser "dynamischen" Platzhalter. Dieser kann aus der Toolbar des Editors aufgerufen werden.


"....#dynAnrede# #NACHNAME#, wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass der texManager auch dynamische Platzhalter unterstützt. Der Regelgenerator kann die Platzhalter überall im #Baustein# einfügen. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse, keine komplizierten Formeln oder kryptischen Anweisungen."

Sie geben ein was am Ende rauskommen soll, den Rest macht der Regel-Assistent!

Heraus kommt dann z.B.:

{ IF  "#dynAnrede" = "HERR"  "Sehr geehrter #dynAnrede" "Sehr geehrte #dynAnrede" }

Der Regel-Assistent fügt die Bedingungen mit Hilfe der Feldfunktionen in den Text ein. Durch Drücken der Tastenkombination <Alt> <F9> können diese sichtbar bzw. unsichtbar gemacht gemacht werden. Mit "Copy and Paste" können Sie auch an andere Stellen oder in andere Textbausteine kopiert werden.

Hier gibt es eine Übersicht aller verfügbaren Feldfunktionen:
https://support.office.com/de-de/article/Feldfunktionen-in-Word-b0536e6f-5a23-4408-b90f-e7fc24c75416


Alle Feldfunktionen werden im Textbaustein gespeichert und können mit dem Formular- und Dokumentengenerator kombiniert werden.

Hierzu noch ein Bespiel wie man z.B. mit den Feldfunktionen in den Textbausteinen rechnen kann. Mehr...

Weitere Information wie man mit Textbausteinen rechnen kann,  wird in der Word-Dokumentation oder hier beschrieben.