Dokumente generieren


texManager unterstützt die automatische Generierung von Word-Dokumenten. Mit einem Mausklick lassen sich komplette mehrseitige Dokumente von der Kopf- bis zur Fußzeile automatisch erstellen.

Vorteile im Überblick

  • Automatisierte Dokumenterstellung
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Zentrale Verwaltung
  • Vorlagenbausteine stellen die einheitliche Formatierung und das Aussehen sicher
  • Derselbe Textbaustein in unterschiedlichen Vorlagen
  • Integration von elektronischen Formularen und Makros
  • Leistungsfähige Vorschaufunktionen
  • Eine Vorabgenerierung zu Testzwecken
  • Export- und Importfunktion der Textbausteinlisten
  • Direkter Aufruf von Textbaustein-Auswahllisten aus dem Dokument heraus
  • Verlinkte Dokumente generieren
  • uvm

texManager bietet dazu unterscheidliche Möglichkeiten an:

Dokumente mit dem Kombinationstext erstellen

Verschiedene Textbausteine werden zusammen mit Formularen, Makros und Vorlagen in Textbausteinlisten zu einem Kombinationstext zusammengestellt. Aus diesem wird dann automatisiert ein Dokument generiert . Mehr...

docBuilder I / XML-Automationsschnittstelle

Mit der XML-Schnittstelle (docBuilder I) werden ganze Dokumente aus den Informationen, die in einer XML-Datei vorliegen, automatisch generiert. Platzhalter in den Textbausteinen werden mit den Daten aus der Datei befüllt. Das docBuilder I Modul kann von jedem Windowsprogramm aus gestartet werden. Mehr...

Automationstool docBuilder II

Das Automationstool zum strukturierten Erstellen von Dokumenten. docBuilder II erweitert den texManager um die Möglichkeit komplette Dokumente mit Hilfe von Textbausteinen strukturiert zu generieren. Ähnlich wie bei den Kombinationstexten werden aus einer selbst zusammengestellten Textbausteinliste unterschiedliche Dokumente generiert.  Mehr...