Vorlagen anlegen (Vorlage Textbausteinlisten)


Wenn eine neue Textbausteinliste erstellt wird, ist es oft ganz praktisch, wenn man auf eine vorhandene Liste zurückgreifen kann, da oft die gleichen Textbausteine in unterschiedlichen Projekten genutzt werden.

Man kann Zeit und Arbeit sparen und muss ähnliche Textbausteinlisten nicht immer wieder aufs Neue zusammenstellen. Die Bausteine, die in dem neuen Projekt nicht benötigt werden, löscht man einfach raus.
Damit eine Textbausteinliste für neue Projekte genutzt werden kann, muss diese zuerst im docBuilder II gekennzeichnet werden.

 

 

Danach steht diese Vorlage bzw. Textbausteinliste bei der Neuanlage des nächsten Projektes  zur Verfügung.

D.h. die Textbausteinliste wird mit den Textbausteinen aus der Vorlage-Datenbank gefüllt.